Social Media für Events - ein unschlagbarer Werbekanal

 Tags: mice

Social Media gehört derzeit zweifellos zu den besten Werbemitteln für Events und haben diese Branche definitiv revolutioniert. Die Möglichkeiten durch dieses Medium Informationen zu verbreiten und unsere Zielgruppe zu erreichen sind beeindrucken. Um dieses Potenzial allerdings vollkommen auszuschöpfen, ist es allerdings unerlässlich, die entsprechenden Kenntnisse über die verschiedenen Verwendungszwecke der einzelnen sozialen Netzwerke zu haben und zu wissen, wie sie uns dabei helfen können, unser Projekt zu fördern. Wenn auch Sie daran interessiert sind, die Vorteile des Gebrauchs der sozialen Netzwerke bei Veranstaltungen zu nutzen, dürften folgende Tipps sehr interessant für Sie sein.

 

Social Media für Events - aber welches dient wozu?

Nicht alle sozialen Netzwerke haben die gleichen Funktionen und - was noch wichtiger ist - nicht alle dienen dazu, die gleiche Zielgruppe zu erreichen. Je nachdem welches Ziel wir verfolgen, müssen wir das eine oder andere soziale Netzwerk für Veranstaltungen wählen:

Facebook: Nutzer dieser Plattform suchen erfahrungsgemäß nach Unterhaltung. Vermitteln Sie Ihre Nachrichten also in kurzformatigen, multimedialen Informationen, vor allem durch Videos. Teilen Sie Inhalte Dritter und nutzen Sie während der Veranstaltung die Möglichkeit, "Facebook Lives" zu posten.

Twitter: In diesem sozialen Netzwerk möchten sich die Benutzer größtenteils informieren. Nutzen Sie die Möglichkeit, aktuelle Inhalte zu veröffentlichen, die originell und attraktiv sind. Vergessen Sie nicht, Hashtags und Erwähnungen zu verwenden und Bilder oder GIFs einzusetzen.

Instagram: Dieses soziale Netzwerk ist wohl das visuellste von allen. Hier suchen die Nutzer nach auffälligen und qualitativ hochwertigen Bildern. Pflegen Sie also  die visuellen Inhalte, die Sie auf Instagram veröffentlichen und nutzen Sie die Gelegenheit, Ihrer Zielgruppe ein anderes Bild zu vermitteln (Veröffentlichungen über den "Blick hinter die Kulissen", wie die Veranstaltung vorbereitet wird, die beteiligten Personen ...). Re-posten Sie auch interessante Inhalte von Dritten und nutzen Sie die das Potenzial der Stories bestmöglich  aus, um frischere und zwanglosere Publikationen zu zeigen.

Linkedin: das soziale Netzwerk für Berufstätige. Hier suchen die Nutzer nach Ratschlägen, Erfahrungen und Jobangeboten. Nutzen Sie dies, um Unternehmensinhalte auf Linkedin zu veröffentlichen. Sprechen Sie über Ihre Marke, verwenden Sie einen formellen und professionellen Ton, teilen Sie Branchennachrichten usw.

Gebrauch von Sozialen Netzwerken bei Events

 

Social Media bei der Organisation von Events - technische Aspekte

Jetzt, wo Sie wissen, welche sozialen Netzwerke Sie für Ihre Veranstaltung auswählen sollten, ist es an der Zeit, das Beste aus jedem einzelnen herauszuholen. Hier sind einige Ideen:

Investieren Sie in Social Ads: Promoten Sie Ihr Event und erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Werbenachricht. Mit Werbung in sozialen Netzwerken können Sie mehr Menschen erreichen und - was am wichtigsten ist - Sie können dank der Zielgruppensegmentierung Ihre individuelle Zielgruppe direkt ansprechen.

Optimieren Sie Ihre Profile: Nutzen Sie alle Mittel, die Ihnen zur Verfügung stehen. Ändern Sie die Header-Bilder auf Facebook, stellen Sie eine Veröffentlichung des Events auf Ihrer Pinnwand ein, wagen Sie sich an die Stories auf Instagram oder nutzen Sie Live-Inhalte... schöpfen Sie die Möglichkeiten jedes einzelnen Kanals der sozialen Netzwerke für Ihr Event voll aus!

Veröffentlichen Sie in regelmäßigen Abständen Informationen über die Veranstaltung, aber ohne zu aufdringlich zu wirken. Entscheidend ist, dass jede einzelne Veröffentlichung relevante Informationen liefert, das Interesse der Nutzer weckt und zur Interaktion anregt.

Achten Sie auf die Gestaltung: Es ist wichtig, einer einheitlichen visuellen Linie zu folgen (Farben, Typografie ...), damit die Veranstaltung leichter wiedererkannt werden kann und im Gedächtnis bleiben kann. Wecken Sie Ihre kreativste Seite, aber bleiben Sie kohärent in Sachen Design.

Wählen Sie einen Hashtag, mit dem Sie die Nutzer dazu anregen, Unterhaltungen rund um Ihr Event zu generieren.

Wie Sie wissen, ist die Nutzung von Social Media für Events heutzutage praktisch unverzichtbar und Experten in dieser Branche setzen schon lange auf dieses Medium. Es ist definitiv von Vorteil, eine spezielle Weiterbildung im Bereich des digitalen Marketings und der sozialen Netzwerke zu machen, denn obwohl die Nutzung der meisten dieser Plattformen für viele Benutzer intuitiv ist, bieten die sozialen Netzwerke eine Vielzahl von Möglichkeiten, die nur für  fortgeschrittene Benutzer zugänglich sind.

Social Media für Events

 

In der Costa del Sol finden jedes Jahr Hunderte von Veranstaltungen unterschiedlicher Art statt: Messen, Konferenzen, Produktpräsentationen und vieles mehr. Dieses Reiseziel hat sich zu einem der Favoriten von Unternehmen aus ganz Europa entwickelt, die die Provinz Malaga als perfekte Kulisse für verschiedenste Geschäftsangelegenheiten ansehen. Vergessen Sie nicht, dass soziale Netzwerke einen idealen Kanal darstellen, um Ihre Veranstaltung erfolgreich zu bewerben und zu gestalten. Nutzen Sie alle Möglichkeiten, die Technologie und ein einzigartiges Reiseziel wie die Costa del Sol bieten, um unvergessliche Veranstaltungen zu organisieren!

 

Nueva llamada a la acción

  

Comentarios

Deja un comentario en el siguiente formulario

Die gesamte Costa del Sol in Ihrer Mailbox

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie exklusive Informationen und hervorragende Angebote für die Costa del Sol – Málaga.

Beiträge nach Tag

Nueva llamada a la acción

Ähnliche Posts

Suchen Sie in unserem Blog