Shopping an der Costa del Sol: ein unglaubliches Einkaufserlebnis

 Tags: Freizeit kurztrip

Ein Shopping-Tag an der Costa del Sol sollten Sie bei Ihrer Reise auf jeden Fall einplanen. Die Provinz Malaga ist eine der besten Gegenden Spaniens, wenn es darum geht Einkaufen zu gehen. Dank der Vielfalt, Quantität und Qualität der Läden und Einkaufszentren in Malaga werden Sie garantiert einen erfolgreichen Shopping-Tag erleben, bei dem Sie genau das finden, was Sie gesucht haben. Einkaufszentren, die exklusivsten Boutiquen, einzigartige Geschäfte... Bei unserer Shopping-Tour in Malaga gibt es so einiges zu sehen! Kommen Sie mit?

 

Marbella und Puerto Banús : Luxus-Shopping an der Costa del Sol

Wenn Sie durch und durch Shopping-Liebhaber und Fan der Welt des Luxus sind, finden Sie an der Costa del Sol Ihr ganz eigenes Paradies auf Erden. Die besten nationalen und internationalen Mode- und Accessoire-Designer, sowie die renommiertesten Deko-, Schmuck- und Kosmetikunternehmen eröffnen ihre Geschäfte in der Provinz Malaga. Bei dem extrem kosmopolitischen und facettenreichen Publikum, auf das sie dort treffen, ist das auch nicht weiter verwunderlich.

Insbesondere Marbella und der berühmte Puerto Banús sind Symbol für den puren Luxus an der Costa del Sol. Gar keine Frage, dass alle Luxus- und Shopping-Freunde hier einen Zwischenstopp machen sollten. Ein Spaziergang durch Puerto Banús ist eine wahre Schatztruhe der Inspiration. Die Schaufenster der exklusiven Boutiquen sind wichtige Bezugspunkte in Sachen Stil und Mode. Logischerweise einer der Lieblingsorte der High Society Malagas! Mode, Schmuck, Kunst, Kosmetik, Parfüm... in Puerto Banús finden Sie alle Arten von Luxusartikeln. Und zum Abschluss unserer Shopping-Tour durch Marbella gibt es nichts Besseres, als sich bei einem Cocktail auf einer Terrasse zu entspannen und dabei die majestätischen Yachten des Hafens zu bestaunen. Abgesehen von Puerto Banús gibt es auch im Zentrum von Marbella ausgezeichnete Schuhgeschäfte, Boutiquen und Juwelierläden, "getarnt" durch die traditionelle andalusische Dorfatmosphäre, die in den Straßen der Altstadt zu finden ist. Benötigen Sie vielleicht einen Personal Shopper, der Ihnen hilft, die Kleidung zu finden, die Ihnen am besten passt und das Beste aus Ihrer Garderobe zu machen? An der Costa del Sol finden Sie die besten Experten auf diesem Gebiet. Darüber hinaus stellen sowohl der Corte Inglés (ein Kaufhaus für Mode, Dekoration und Heimartikel der besten nationalen und internationalen Marken) in Malaga als auch Puerto Banús ihren Kunden diesen exklusiven Service zur Verfügung.

shopping puerto banus marbellaQuelle: Facebook Puerto Banús                                                                                                                                          

Shopping in der Hauptstadt Malaga: ein Einkaufszentrum unter freiem Himmel

Immer mehr führende Unternehmen setzen bei der Vorstellung ihrer neuesten Kollektionen auf die Stadt Malaga. Diese ist mittlerweile Gastgeberin wichtiger Veranstaltungen der Fashionwelt. Dazu gehört unter anderem auch die Malaga Fashion Week im September, bei der in der Calle Larios der längste Laufsteg unter freiem Himmel Europas aufgebaut wird, um die beeindruckenden Entwürfe sowohl altbekannter Modeschöpfer als auch neuer Designer vorzustellen. Bei so vielen Eindrücken ist es einfach wunderbar, durch die typisch südländischen Straßen des historischen Zentrums von Malaga zu schlendern und Geschäfte aller Art zu entdecken. Hier können Sie Denkmäler und Museen abwechselnd mit charmanten Läden bewundern. Juweliergeschäfte, Schuhgeschäfte, Handwerksbetriebe, Schneider, Feinkostläden... in der Hauptstadt finden Sie alles, was Sie suchen und mehr! Wenn Sie so oder so schon gerne einkaufen gehen, dann werden Sie hier, wo Sie am Meer entlang schlendern und gleichzeitig die Schaufenster des beliebten Muelle Uno bestaunen können, gar nicht mehr wegwollen.

shopping Málaga

 

Shopping-Center: alles was Sie brauchen an einem Ort

Gehen Sie lieber in Einkaufszentren shoppen? Dann werden Sie Malaga lieben, denn nur die Hauptstadt allein verfügt schon über sechs große Einkaufszentren, mit dem besten Angebot an Geschäften, Restaurants und Freizeitaktivitäte. Einen Einkaufsnachmittag mit einem leckeren Abendessen und einem Kinobesuch zu beenden, ohne dabei Zeit auf langen Wegen zu verlieren, klingt doch perfekt, oder?

Inspiriert von der Ästhetik des typischen "andalusischen Dorfes" mit Springbrunnen und großen Flächen unter freiem Himmel ist das Plaza Mayor das meistbesuchte Einkaufszentrum an der Costa del Sol. Nur 15 Minuten mit dem Auto oder der Bahn trennen die Hauptstadt von diesem Paradies für Shopping-Fans. Zusätzlich zu den mehr als 80 Geschäften und 36 Restaurants gibt es jetzt das neue Einkaufszentrum McArthurGlen, das erste Designer Outlet Spaniens, in dem renommierte Firmen ihren Kunden dauerhafte Rabatte zwischen 30 und 70 % anbieten. Darüber hinaus bietet dieses kolossale Einkaufszentrum, genauso wie La Cañada (das berühmteste Shopping-Center in Marbella), Personal Shopper, die uns mit ihren Experten-Tipps bei unserer Shopping-Tour zur Seite stehen.

Luxus-Liebhaber malaga

 

Einzigartige Einkäufe

Wenn Sie besonders gerne wirklich einzigartige Geschäfte entdecken, deren Produkte sich von dem unterscheiden, was wir normalerweise in den Läden der beliebtesten Modeketten finden, empfehlen wir Ihnen die historischen Zentren von Städten wie Malaga, Marbella, Mijas, Ronda oder Antequera zu besuchen. Hier finden Sie eine große Vielfalt an charmanten Geschäften, vor allem aus dem Bereich Kunsthandwerk, wo Sie alles Mögliche finden: Keramik, Botijos, Töpfe und Pfannen sowie Produkte aus Glas, Holz oder Espartogras. Wenn Ihnen das alles noch nicht genug ist, sind die Märkte an der Costa del Sol ebenfalls eine gute Alternative, um originelle Funden zu machen, insbesondere wenn Sie nach kunsthandwerklichen Produkten oder Sammlerstücken suchen.

Der Markt von Puerto Banús, der jeden Samstag stattfindet, ist einer der beliebtesten Märkte, auf dem man häufig auf bekannte Künstler und Gesichter trifft. Jeden ersten Sonntag im Monat findet in Malaga der Markt der Baños del Carmen statt, ideal, um die Vorschläge neuer Schöpfer zu entdecken und ökologische Produkte zu erwerben. Jeden Dienstag und Samstag finden zudem in Fuengirola zwei der beliebtesten Flohmärkte an der Costa del Sol statt. Aber wenn Sie auf der Suche nach etwas wirklich Besonderem sind, kommen Sie auf den sonntäglichen Second-Hand Flohmarkt, bei dem auch zahlreiche Vintage-Produkte zum Kauf angeboten werden.  

shopping Second-Hand Flohmarkt malaga

 

Beim Bummeln geht es doch eigentlich um viel mehr als nur das Kaufen, für viele ist es tatsächlich eine Kunst und man lernt Kultur und Leute kennen. Das macht natürlich auch ganz schön müde. Nach einem Einkaufsnachmittag in Malaga ist man in der Regel am Ende ziemlich k.o. . Daher ist es umso wichtiger, die passende Unterkunft zu wählen, damit Sie nach Ihrer Shopping-Tour wieder zu Kräften kommen können und auch ein leckeres Essen vielleicht mit landestypischer Küche genießen können. Hier finden Sie das perfekte Hotel an der Costa del Sol für Ihren nächsten Aufenthalt.

 

New call-to-action

  

Comentarios

Deja un comentario en el siguiente formulario

Die gesamte Costa del Sol in Ihrer Mailbox

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie exklusive Informationen und hervorragende Angebote für die Costa del Sol – Málaga.

Beiträge nach Tag

Nuevo llamado a la acción

Ähnliche Posts

Suchen Sie in unserem Blog