Bunker im Golf: so verbessern Sie Ihren Abschlag!

 Tags: Golf

Wer Golf spielt, hört nie auf zu lernen und sich selbst herauszufordern. Eine der größten Herausforderungen für jeden Golfer ist zweifelsohne die Überwindung aller Art von Hindernissen - ganz egal ob aus Sand oder Wasser. Aus genau diesem Grund gibt uns Sporttechniker Sevi Montes ein paar Tipps, um den Ball aus dem Bunker auf dem Golfplatz herausbekommt. Schreiben Sie mit und setzen Sie die Theorie auf einem der beeindruckenden Plätze an der Costa del Golf in die Praxis!

 

Bevor wir allerdings loslegen, müssen wir noch einmal nachfragen: sind Sie sich darüber im Klaren, was genau mit dem Bunker im Golf gemeint ist? Der Bunker ist ein Sandhindernis, das sich normalerweise in der Nähe eines Lochs befindet. Es soll das Spiel erschweren und somit das Ergebnis beeinflussen. Auf dem Golfplatz gibt es hauptsächlich 3 Arten von Bunkern:

 

Fairway-Bunker

Diese Bunker werden in der Regel vom Designer in den Target Areas platziert, also im Landebereich der Abschläge - oder in den Lay up - oder Platzierungsschlägen am 5er-Paar.

Bunker Golfplatz

 

Green-Bunker

Diese sind so konzipiert und in der Nähe des Greens platziert, dass sie Annäherungsschläge vom Fairway oder vom Abschlag schützen. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Tiefen und je höher die Steigungen, desto schwieriger ist es zu treffen.

 

Waste-Bunker

Die Waste-Bunker oder Waste Areas sind Erweiterungen aus "wildem" Sand, die sie an den Seiten einiger Löcher auf Links-Stil-Plätzen befinden. Auf diesen Plätzen ersetzen die großen Waste-Bunker das Rough (hohes Gras) als seitliches Hindernis. Das Rough ist jedoch auf den meisten anderen Plätzen zu finden.

Aufgrund all dieser Besonderheiten und der Schwierigkeit ist es wichtig, eine gute Technik zu haben, um diese Art von Hindernis ohne Probleme zu überwinden. Wie Sevi Montes in diesem Video erklärt, gibt es im Allgemeinen zwei Situationen, in denen unser Ball beim Golf am Bunker hängenbleiben kann:

  1. Wenn wenig Sand im Bunker ist: in dieser Situation, wie von Sevi Montes erklärt, ist es wichtig, daran zu denken, dass wir die Schlagfläche des Schlägers nicht zu sehr öffnen dürfen. Der Bounce würde andernfalls nicht gut unter die Oberfläche gelangen, wodurch er abprallen kann. Der ideale Weg, um aus einem Bunker beim Golf herauszukommen, wenn es nicht allzu sandig ist, besteht darin, die Schlagfläche des Schlägers eher quadratisch zu platzieren und einen weichen Schwung anzusetzen und den Sand auf direktere Weise trifft, ähnlich wie bei einem normalen Annäherungsschlag auf dem Rasen.
  2. Wenn viel Sand im Bunker ist: Vergessen Sie nicht, dass Sie im Bunker keine Probeschwünge machen oder den Schläger abstützen können. Jetzt fragen sich Sie vielleicht, wie Sie herausfinden können, wie viel Sand Sie unter dem Ball haben. Ganz einfach, wir helfen uns mit den Füßen! Um aus einem Bunker mit viel Sand herauszukommen, öffnen wir die Schlagfläche des Schlägers, sodass der Bounce dominiert und er gut über den Sand gleitet - wie ein Boot auf dem Meer! Wir nutzen die Schlagfläche des Schlägers zum Gleiten, um nicht im Sand stecken zu bleiben, öffnen der Schlägerkopf ganz weit und versuchen, den "Bauch" unter den Sand gleiten zu lassen - so wie der Rumpf eines Bootes im Meer gleiten würde.

Golf Bunker Tipps

 

Wie üblich scheint die Theorie ganz einfach, aber der Schlüssel für bessere Ergebnisse im Spiel ist immer noch die Praxis. Vielleicht lohnt es sich also, ein paar Unterrichtsstunden zu nehmen, um Ihre Technik zu perfektionieren und Ihr Niveau schneller zu steigern. An der Costa del Golf finden Sie zahlreiche Schulen mit großartigen Experten, die Ihnen helfen werden, Ihre Ziele zu erreichen. Ihr Alter und Ihr Spielniveau spielt dabei keine Rolle. Genießen Sie Ihren Lieblingssport an einem einzigartigen Reiseziel wie der Costa del Sol!

New call-to-action

  

Comentarios

Deja un comentario en el siguiente formulario

Die gesamte Costa del Sol in Ihrer Mailbox

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie exklusive Informationen und hervorragende Angebote für die Costa del Sol – Málaga.

Beiträge nach Tag

New call-to-action

Ähnliche Posts

Suchen Sie in unserem Blog