Golf, der ideal Sport für die ganze Familie

Es gibt nicht viele Dinge, die eine Familie so sehr näher bringen, wie gemeinsam zu reisen. Wenn auf dieser Reise zudem gemeinsam Sport getrieben wird, wie zum Beispiel Golf, schweißt diese, Eltern und Kinder noch mehr zusammen. Spaß, körperliche Bewegung und Konzentration sind grundlegende Aspekte für die Entwicklung von Kindern. Gefördert werden diese beim Sport treiben von ganz allein und zusätzlich lernen die Kids auch noch Werte wie Verpflichtung, Ehrgeiz und Teamgeist. Wir zeigen Ihnen, wieso mit der ganzen Familie Golf zu spielen eine tolle Idee für die nächste Reise an die Costa del Sol ist.

 

Warum mit der Familie Golf spielen?

Reisen und jegliche Art von Familiensport haben eins gemeinsam: sie bringen viele Vorteile für Eltern und Kinder. Wenn Sie also nach Familienaktivitäten für Ihren nächsten Urlaub suchen, ist Golf als Sport die ideale Wahl. Es stärkt die emotionalen Bindungen und verbessert familiäre Beziehungen. Weitere unbestreitbare Vorteile, die das Golfen sowohl Kinder als auch Erwachsenen bringt, sind unter anderem die Steigerung des Selbstwertgefühls, der Ehrgeiz wird geweckt und sozialen Charakterzüge gefördert. Letzteres insbesondere bei Kindern! Darüber hinaus wird bei den Jüngsten durch die gemeinsame sportliche Aktivität ein gesunder Lebensstil gefördert, was das Risiko von Bewegungsmangel in fortschreitendem Alter mindert.

 

Ein weiterer positiver Faktor des Golfspielens für Kinder ist die Tatsache, dass sie sich an der frischen Luft bewegen und die Natur schätzen lernen, da es ein Sport ist, der unter freiem Himmel betrieben wird. Zudem ist wissenschaftlich erwiesen, dass das Golfspiel die Konzentration und Entwicklung von Kindern verbessert. Die Aufmerksamkeit, die jeder Schlag erfordert, zwingt den Golfspieler letztendlich, alles um sich herum auszublenden und sich auf sein Spiel zu konzentrieren.

 

Gleichzeitig wird beim Golfspielen viel Geduld erlernt und das Treffen von Entscheidungen gefördert, da schließlich jeder Schlag gut überlegt sein will. Beim Golf gibt es keine Zufallsergebnisse! Abgesehen davon, bringt Golfspielen den Vorteil, dass sich sowohl Geist als auch Körper entspannen. Außerdem wird die Beweglichkeit sowie die motorische Koordination sowohl bei Kindern als auch Erwachsenen gefördert. Bei all diesen Gründen lässt sich nicht abstreiten, dass Golf eine der besten Sportarten für die ganze Familie ist und dank ihres angenehmen Klimas gilt die Costa del Sol nicht ohne Grund als eines der besten europäischen Reiseziele, um diesen Sport auch mit den Kindern zu treiben.

Golf für Kinder und Erwachsene

 

Golf mit der Familie an der Costa del Sol

Egal ob Sie gerade erst mit dem Golfspielen anfangen oder bereits Erfahrung haben, die Kinder mit auf den Golfplatz zu nehmen, ist in jedem Fall eine Entscheidung, die sich lohnt. Wenn Sie das perfekte Reiseziel zum Golfen suchen, gleichzeitig aber auch nicht auf Freizeitalternativen für die ganze Familie verzichten möchten, dann ist die Costa del Sol genau der richtige Ort für Sie.

 

Dank ihrer über 70 Golfplätze ist die Costa del Sol auch als 'Costa del Golf' bekannt und gilt als eines der beliebtesten Reiseziele bei Golfern aus aller Welt. Das liegt nicht zuletzt auch daran, dass man sich hier auf ein wunderbares Klima verlassen kann, dass es möglich macht diesen Sport das ganze Jahr über auszuüben, es unglaubliche Golfplätze dafür gibt und man zudem auch noch ein vielfältiges Freizeitangebot für die ganze Familie genießen kann.

 

In den meisten Golfclubs in Malaga gibt es auch Schulen, die sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, die an ihrer Technik - oder der der Kinder - pfeilen möchten, ideal sind. Einige der besten Golfplätze mit Kursen an der Costa del Sol sind La Cala Golf - der sich in Mijas befindet und in drei Golfplätze unterteilt ist: La Cala América, La Cala Asia und La Cala Europa; La Dama de Noche (Marbella) - der erste Golfplatz Europas, auf dem man 24 Stunden am Tag seinem Lieblingssport nachgehen kann; Monte Paraíso Golf (ebenfalls in Marbella) und die Miguel Ángel Jiménez Golf Academy in Torremolinos - einer der besten Orte, um Golf spielen zu lernen.

 

Familienaktivitäten außerhalb des Golfplatzes

 

 Familienaktivitäten Tivoli WorldQuelle: Tivoli World

Dass die Costa del Sol ein wahres Paradies für Golfliebhaber jeden Alters ist, steht also außer Frage. Gerade die Jüngsten werden in ihren Ferien allerdings wahrscheinlich auch nach ein bisschen Spaß abseits des Golfplatzes verlangen. Das ist in der Provinz Malaga gar kein Problem. Die Region bietet ihnen alles, was Sie sich vorstellen können, um unvergessliche Tage mit Ihrer Familie zu erleben.

 

Freizeitparks wie die legendäre Tivoli-World in Benalmádena, Wasserparks wie das Aqualand Torremolinos, beeindruckende Zoos wie Selwo Aventura oder Bioparc Fuengirola, Multiaventura-Parks... Ganz zu schweigen natürlich von den traumhaften Stränden der Costa del Sol, an denen sich sowohl Kinder als auch Eltern entspannen und viel Spaß bei den zahlreichen Wasseraktivitäten (Paddel-Surfen, Kajak, Windsurfen, Segeln...) haben werden. Die Möglichkeiten sind endlos!

Aktivitäten für die ganze Familie

 

Golf, Strand und eine unendliche Vielfalt an Freizeitaktivitäten zur Unterhaltung für die ganze Familie. Das hört sich nach einem Traumurlaub an, oder? All das wartet in der Provinz Malaga auf Sie. Entdecken Sie hier noch viele weitere unglaubliche Pläne, die Sie an der Costa del Sol mit Kindern verwirklichen können.

 

New call-to-action

  

Comentarios

Deja un comentario en el siguiente formulario

Die gesamte Costa del Sol in Ihrer Mailbox

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie exklusive Informationen und hervorragende Angebote für die Costa del Sol – Málaga.

Beiträge nach Tag

Nuevo llamado a la acción

Ähnliche Posts

Suchen Sie in unserem Blog