Malaga mit Kindern: die Vielseitigkeit der schönsten Dörfer

 Tags: familie

Wir alle reisen gerne und sehen neue Orte, das ist bei den Kindern nicht anders. Es gibt viele Vorteile, als Familie zu reisen und glücklicherweise finden Sie bei einem Urlaub in Malaga mit Kindern zahlreiche beeindruckende Dörfer, die das passende für jede Altersstufe bieten. Ob Sie die außergewöhnliche Küstenlandschaft wählen oder lieber weiter ins Landesinnere fahren, um die aufregende Geschichte einiger der schönsten Dörfer Malagas zu entdecken, ein unterhaltsamer Familienausflug ist Ihnen garantiert!


Nerja: 

Aufgrund der enormen Vielfalt an touristischen Attraktionen ist Nerja einer der Schätze der Costa del Sol und steht auf der Liste der Dörfer Malagas, die Sie gesehen haben sollten, ganz oben. Zusätzlich zu den 15 paradiesischen Stränden bietet diese Gemeinde eine Vielzahl von Angeboten für die ganze Familie. Der wunderschöne historische Ortskern mit den engen Gassen und weißen Häusern ist die perfekte Kulisse für das ein oder andere Familienfoto, während sie bei einem Spaziergang den Ort erkunden können. Ein Besuch des berühmten Balkons von Europa ist ebenfalls ein Muss und natürlich sollten Sie sich auch in die Höhle von Nerja wagen, die nur wenige Kilometer vom Zentrum entfernt liegt und in der Sie den längsten Stalaktiten der Welt (33 Meter lang!) bestaunen können. Darüber hinaus werden in der Cueva de Nerja verschiedene Aktivitäten für Kinder organisiert, wie zum Beispiel das Programm "Wissenschaft unter der Erde", bei dem die Kinder die Höhle durch die Augen eines Wissenschaftlers kennenlernen können.

Nerja eines der schönsten Dörfer Malagas

 

Als ob all dies noch nicht genug wäre, können Sie einen Tag voller Spiel und Spaß im wenige Kilometer entfernten Wasserpark Aquavelis genießen. Zum Abschluss sollten Sie dann noch mindestens einen der Naturparks von Nerja besuchen: den Naturpark der Sierras de Tejeda, Almijara und Alhama oder den Naturpark der Steilküste von Maro-Cerro Gordo. Ersterer ist der perfekte Ort, um zu wandern und die Natur zu genießen und zweiterer, mit den Klippen von Maro-Cerro Gordo, bietet unglaubliche Ausblicke auf die Berge und die traumhaften Buchten und Strände.

 

Torremolinos

In der Gemeinde Torremolinos mangelt es nie an Ideen zur Unterhaltung von Jung und Alt. Zu den beliebtesten Attraktionen gehört zweifellos der Wasserpark Aqualand. Der Park ist in verschiedene Bereiche unterteilt und verfügt auch über eine gesonderte Zone, in der sich die Kleinsten amüsieren können, eine weitere mit Attraktionen für alle die, die nach dem Nervenkitzel suchen sowie ein großes Wellenbecken. Wenn Sie nach einer Aktivität mit Tieren - zum Beispiel mit Pferden - suchen, sind die Reitshow und die Reitkurse, die vom Reitklub El Ranchito angeboten werden, die richtige Wahl für Sie. Wer lieber exotischere Tierarten beobachten möchte, sollte sich einen Besuch im Cocodrilos Park nicht entgehen lassen: 16000 km² sind hier diesen prähistorischen Tieren gewidmet. Das was Torremolinos jedoch ganz besonders ausmacht und sowohl Eltern als auch Kinder begeistert, sind die langen Strände mit zahlreichen Schulen für Wasseraktivitäten. Hier können sich Groß und Klein austoben und wenn Sie danach eine Pause brauchen, können Sie sich in einer der angenehmen Chiringuitos direkt am Strand entspannen.

Reitklub El Ranchito, Torremolinos, Málaga

 

Benalmádena

Benalmádena bietet eine breite Palette an Freizeitaktivitäten für die ganze Familie. Die Gemeinde liegt nur 20 Kilometer von der Hauptstadt entfernt und verfügt über einen attraktiven urbanen Kern genauso wie ein lebendiges Küstengebiet. Das beeindruckende Castillo de Colomares zu betreten, ein Spaziergang durch den malerischen Parque de La Paloma nur wenige Kilometer von der Küste entfernt zu machen oder die Costa del Sol dank der Seilbahn Benalmádena von oben zu betrachten, sind einige der Aktivitäten, die garantiert auch die Kids begeistern werden. Darüber hinaus verfügt Benalmádena über einen der schönsten Häfen der Welt: Puerto Marina. Ein toller Plan für die ganze Familie ist eine Bootsfahrt, bei der Sie sogar auch die Delfine des lokalen Gewässers beobachten können. Wenn Ihnen all das noch nicht genug ist, gibt es nichts Besseres als einen Besuch im Selwo Marina Park, wo Sie eine enorme Vielfalt an Meerestieren betrachten und auch mit ihnen interagieren können. Eine weitere interessante Option für Tier- und Naturliebhaber ist die Schmetterlingsfarm Benalmádena, wo Sie einen Familienspaziergang zwischen mehr als 1500 Schmetterlingen genießen können.

Schmetterlingsfarm Benalmádena, Málaga

 

Antequera

Antequera ist eine Stadt in Malaga, die sich durch ihren enormen Reichtum an Monumenten und Landschaften auszeichnet und somit ein ideales Reiseziel für alle die ist, die nach Aktivitäten suchen, die man auch mit Kindern unternehmen kann und gleichzeitig die Kultur und die Natur zu spüren bekommt. Eine Aktivität, die Sie auf Ihrer Reise nach Antequera nicht versäumen dürfen, ist der Besuch des Stadtmuseums, in dem die Kinder anhand einer großen Auswahl archäologischer, historischer und künstlerischer Überreste die Geschichte der Gegend kennenlernen können. Darüber hinaus kann der kulturelle Besuch in Antequera mit einem Besuch der Alcazaba - der alten arabischen Mauer - kombiniert werden.

Eines der schönsten Dörfer Malagas, besuchen Sie Antequera

 

Ein Ausflug, den Kinder lieben werden, ist die archäologische Ausgrabungsstätte Dólmenes de Antequera, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde und als eines der besten Beispiele der europäischen Megalith-Architektur gilt. Dieser Ort ist ideal für Kinder, um mehr über die Vorgeschichte die Lebensweise unserer Vorfahren zu erfahren. Eine weitere beliebte Attraktion dieser Gemeinde ist der Naturpark Torcal de Antequera: eine der bedeutendsten Karstlandschaften Europas, die eine große Artenvielfalt an Fauna und Flora beherbergt. Dieser Naturpark verfügt über ein Netz von öffentlich zugänglichen Wegen, die durch das Gebiet führen. Für Familien mit Kleinkindern gibt es kürzere, zugänglichere Wege, die den Ausflug für alle entspannt machen. Wenn Sie Tiere mögen, vergessen Sie nicht, den Lobo Park zu besuchen. Ein Park mit mehr als 400.000 m², in dem Sie die Lebensweise der Wölfe in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können.

 

Sie sehen, wenn Sie Malaga mit Kindern besuchen möchten, sind diese Dörfer die ideale Option. Finden Sie nicht auch? Planen Sie eine Reise in die Costa del Sol, werden Sie sicherlich auch gerne die Stadt Malaga besuchen, die ein riesiges Angebot an Freizeitaktivitäten für die ganze Familie bietet. Außerdem finden Sie in der ganzen Provinz zahlreiche Hotels und Unterkünfte, die perfekt für einen Urlaub mit Kindern geeignet sind. Genießen Sie mit Ihrer Familie eine unvergessliche Reise in der Costa del Sol!

New call-to-action

  

Comentarios

Deja un comentario en el siguiente formulario

Die gesamte Costa del Sol in Ihrer Mailbox

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie exklusive Informationen und hervorragende Angebote für die Costa del Sol – Málaga.

Beiträge nach Tag

New call-to-action

Ähnliche Posts

Suchen Sie in unserem Blog