Die Plätze der Sterne an der Costa del Golf

Die Plätze der Sterne an der Costa del Golf

 Tags: Golf

Dank seiner über 70 erstklassigen Golfplätze ist die Costa del Sol zur führenden Destination für Golfbegeisterte aus aller Welt geworden. Die sogenannte Costa del Golf ist eine Referenz im Süden Europas, wegen seines Klimas, in dem Temperaturen von bis zu 20 ºC im Winter keine Seltenheit sind.

Die zahlreichen Vorteile, die die Costa del Sol für das Golfspiel bietet, haben die Gegend zu einem Anziehungspol für Talente und einem idealen Ort für den vermehrten Aufbau von Golfschulen gemacht, die sich die hervorragenden Anlagen vor Ort zu Nutze machen.

 

 

Die Costa del Golf, Destination für renommierte Golfstars

Nicht wenige der Golfstars wählen die Costa del Sol als Standort für ihre unternehmerischen Vorhaben. Zum Beispiel der US Open Gewinner Michael Campbell, der hier seine Golfakademie aufgebaut hat, die heute eine Referenz unter den Golfschulen ist. Auch Jason Floyd, ein regelmäßiger Teilnehmer der European Tour und der PGA, wählte die Costa del Golf als Standort für seine Tätigkeit.

 

Villa Padierna Resort, Sitz der Michael Campbell Golf Academy

Villa Padierna ist eine Anlage der Luxusklasse, die an Süditalien erinnert und zu der 3 beeindruckende 18-Loch Golfplätze sowie ein über 2000 m² großes Medical Wellness Spa gehören. Und hier hat die Golflegende Michael Campbell seine Akademie eingerichtet, in der er Unterricht erteilt und neue Talente ausbildet. Die Anlage befindet sich an einem privilegierten Standort und nur 10 Minuten von Marbella und Puerto Banús entfernt, was es ermöglicht, alles zu genießen, was die Gegend zu bieten hat.

 

Valle Romano, wo die Jason Floyd Academy Talente schmiedet

Der Komplex Valle Romano Golf & Resort befindet sich in Estepona und ist eine der Insignien unter den Golfanlagen der Costa del Sol (u. a. von Severiano Ballesteros empfohlen). Die Anlage hat einen 18-Loch Golfplatz und in Planung ist hier eine der größten Sportanlagen, zu der ein 11er Fußballfeld, zwei 7er Fußballfelder, Paddle-Tennis‑ und Tennisplätze gehören sollen.

 

Miguel Ángel Jiménez Golf Academy, eine Golfakademie mit eigenem Stil

Miguel Ángel Jiménez ist eine spanische Golflegende, Gewinner zahlreicher Turniere und regelmäßiges Mitglied des europäischen Teams beim Ryder Cup. Vor einigen Jahren eröffnete er die von ihm selbst gestaltete Miguel Ángel Golf Academy in Torremolinos, deren besonderes Anliegen die Vermittlung der Werte dieses großartigen Sports ist.

 

 

 

   

 

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar in das Formular unten

Die gesamte Costa del Sol in Ihrer Mailbox

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie exklusive Informationen und hervorragende Angebote für die Costa del Sol – Málaga.

Paradores der Costa del Sol

Neueste Posts

Suchen Sie in unserem Blog

Parado