Kabuki Raw, japanische Spitzenküche an der Costa del Sol

Kabuki Raw, japanische Spitzenküche an der Costa del Sol

 Tags: Luxus

Das gastronomische Angebot an der Costa del Sol, ist aussergewöhnlich. Tatsächlich, gibt es bereits einige Restaurants, die einen Michelin-Stern besitzen. Eines von ihnen, ist das Kabuki Raw, ein fantastisches Restaurant, das die japanische Küche auf höchstem Niveau repräsentiert.

Dieses Restaurant befindet sich in der Finca Cortesín, im Bezirk Casares. Dieser groβe Luxuskomplex liegt in einer wunderschönen Landschaft, mit 215 Hektar Fläche, inmitten des mediterranen Waldes. Innerhalb der Einrichtungen, gibt es neben dem Kabuki Raw noch 4 weitere Restaurants. Eines von ihnen ist El Jardín de Lutz, dem vom Gastronomieführer Repsol eine Sonne verliehen wurde und vom deutschen Chefkoch Lutz Bösing geführt wird.

Die Kabuki Restaurants haben insgesamt schon 4 Michelin-Sterne und sind im ganzen Land präsent. Jedes Einzelne hat es geschafft, der traditionellen japanischen Küche treu zu bleiben, aber sie auch durch mediterrane Einflüsse zu berreichern. Chefkoch Ricardo Sanz, Gründer von Kabuki, gibt all seinen Kreationen eine gemeinsame Linie, in der eines immer im Vordergrund steht: Die Zutaten, die stets mit dem maximalen Respekt, Präzision und genialer Einfachheit behandelt werden.


Die Zutaten sind die Stars

Im Kabuki Raw versteht man Kochen als eine Kunst, eine echte Inszenierung. Das wirst du in den ersten Minuten feststellen: der Name „Kabuki“, bezieht sich auf das berühmte, altertümliche Theater Japans. Was dir im Kabuki Raw geboten wird, geht über das Kulinarische hinaus. Eine kulinarische Erfahrung, das ist klar, aber auch eine ästhetische.

Die räumliche Organisation des Restaurants, macht uns zum Publikum einer eleganten und sinnlichen Vorführung. Die Küche wird zu einer Art Bühne, auf der die Köche die verschiedenen Gericht zubereiten, die später auf deinen Tisch kommen.

Sashimi in Kabuki Raw

Die emblematischsten Spezialitäten von Kabuki, sind in der Finca Cortesín vorhanden, aber die kulinarische Reise, die dir im Kabuki Raw geboten wird, ehrt auch die Produkte Andalusiens und der Costa del Sol. Fisch aus der Region und Gemüse aus dem eigenen Garten sind Garantie für maximale Qualität, aus nachhaltiger und ökologischer Produktion.

Abgesehen von den auβergewöhnlichen Nigiri, Sashimi und Futomakis, kannst du hier auch Fusionen beider kulinarischer Kulturen probieren, wie die Usuzukuri und Adobo (typisch andalusisches Fischgericht), Migas mit Sardinen (eine neue Version des Klassikers der örtlichen Küche), oder die eigene Version des Tintenfisch-Sandwich (berühmte Tapa in spanischen Bars). Und natürlich auch die lokalen Produkte wie Thunfisch der lokalen Küsten, unter anderen beliebten Gerichten der Einheimischen. All das, macht das Restaurante Kabuki Raw zu einer unvergesslichen gastronomischen Erfahrung.

 

Auch interessant für dich...

Chefkoch José Carlos García, ein Genie der gehobenen, mediterranen Küche aus Málaga
Restaurant El Lago, mit Aussicht auf das Meer und die Berge 
Das Restaurant Sollo: Kaviar an der Costa del Sol 

   
Kabuki Raw haben Michelin-Sterne

 

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar in das Formular unten

Die gesamte Costa del Sol in Ihrer Mailbox

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie exklusive Informationen und hervorragende Angebote für die Costa del Sol – Málaga.

Paradores der Costa del Sol

Neueste Posts

Suchen Sie in unserem Blog

Nuevo llamado a la acción