Eskapade ins Landesinnere von Malaga: die besten Reiseziele in diesem Herbst

Eskapade ins Landesinnere von Malaga: die besten Reiseziele in diesem Herbst

 Tags: Natur

Die Costa del Sol verbirgt zum Verlieben schöne Orte. Mit der Ankunft des Herbstes erscheint die Region in neuen Farben, die es sich lohnt, aus nächster Nähe zu entdecken. Wir möchten Sie dazu einladen, einige der schönsten Dörfer im Landesinnern von Malaga zu besuchen.

Frigiliana

Frigiliana beheimatet eine der spektakulärsten natürlichen Umgebungen der Provinz. Frigiliana befindet sich im Naturpark der Sierras de Tejeda, Almijara und Alhama und ist eines der schönsten weißen Dörfer der Axarquía, in dem unregelmäßige und enge Straßen sowie zahlreiche Blumenkästen vorherrschen, die an den Fassaden der Häuser hängen. Außerdem bietet das Dorf eine prächtige Aussicht.

Yunquera

Wenn Sie eine der privilegiertesten natürlichen Umgebungen der Provinz erleben möchten, empfehlen wir Ihnen, Yunquera zu besuchen. Dieser kleine Ort ist Teil des Naturparks Sierra de las Nieves, wo sich die Wanderroute Pinsapos (spanische Tannenart) befindet. In der Innenstadt sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Wachturm und die Kirche Nuestra Señora de la Encarnación. 

Antequera

Aufgrund seines kulturhistorischen Erbes und des natürlichen Reichtums ist Antequera einer der beeindruckendsten Orte der Provinz. Beim Spazieren durch die Straßen werden Sie sich dank der vielen historischen Bauwerke, über die der Ort verfügt, in die Vergangenheit zurückversetzt fühlen. Außerdem befindet sich Antequera in der Nähe einer der spektakulärsten Umgebungen von Malaga: El Torcal.

Excursion por el Torcal de Antequera.jpg

Benaoján

Diese kleine Gemeinde gehört zur Comarca Serrañia de Ronda und ist Teil des Naturparks Sierra de Grazalema. Sie ist ein ideales Reiseziel für den ländlichen Tourismus, da sie über prächtige Landschaften und ein spektakuläres Hügelrelief verfügt. Zu den Attraktionen zählen die Höhlen Cueva del Gato und Cueva de la Pileta.

Álora

Im weiten Valle del Guadalhorce befindet sich eine der wichtigsten natürlichen Gegenden der Provinz: die Schlucht Desfiladero de los Gaitanes, wo sich auch der bekannte Caminito del Rey (kleine Weg des Königs) befindet. Dieses typische weiße Dorf ist ein Muss, wenn Sie die Costa del Sol besuchen. Entdecken Sie hier das reiche historische Erbe und eine der spektakulärsten Landschaften im Landesinnern von Malaga.

   

 

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar in das Formular unten

Die gesamte Costa del Sol in Ihrer Mailbox

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie exklusive Informationen und hervorragende Angebote für die Costa del Sol – Málaga.

Paradores der Costa del Sol

Neueste Posts

Suchen Sie in unserem Blog

Nuevo llamado a la acción