Die besten Strände in der Stadt Málaga

Die besten Strände in der Stadt Málaga

 Tags: Natur

Sie sind in der Hauptstadt der Costa del Sol, haben Lust zu baden, aber keine Lust, erst irgendwohin zu fahren?… Keine Sorge! In der Stadt Málaga gibt es die besten Stadtstrände, einfach zugänglich und mit umfangreichem Serviceangebot. Genießen Sie einen Sprung ins Meer, nur ein paar Schritte vom historischen Stadtkern entfernt!

 

Playa de La Malagueta

Das ist der Strand in Málaga schlechthin. Den Namen hat er von dem Stadtteil, in dem er liegt, nur wenige Schritte vom historischen Stadtkern entfernt. Im 19. Jh. befanden sich hier gewerbliche Anlagen (Werften, eine Zuckerfabrik, Keltereien…) bis später das Hospital Noble und die Stierkampfarena gebaut und damit ein Wandel im Stadtteil angestoßen wurde.

 

Strand in Pedregalejo

Wenn Sie diesen Sand unter den Füßen spüren, denken Sie daran, dass es sich hierbei um den ältesten Strand in Málaga handelt! Der Strand in diesem ehemaligen Fischerviertel hat eine Längenausdehnung von 1.200 m und ist durch aufgeschüttete Steinwälle  in sechs Buchten unterteilt. Eine Kuriosität ist, was die Einheimischen in Málaga „die Welle des Melillero“ nennen, ein von der aus Melilla kommenden und den Hafen Málaga anlaufenden Fähre verursachtes Phänomen, bei dem der Wasserspiegel sprungartig ansteigt. Passen Sie auf Ihr Handtuch und Ihre Sachen auf!

Außerdem attraktiv an diesem Strand sind die Chiringuitos an der Strandpromenade, wo Espetos und frittierter Fisch die Spezialitäten sind.

 

Playa de la Misericordia

Der Strand Playa de la Misericordia ist einer der größten in Málaga. Hier können Sie Sonne, Meer und Málaga-Flair in jedem der Strandlokale genießen, während Sie sich Ihre Sardinen schmecken lassen.

An der Strandpromenade stehen zwei große Schlote, Überreste ehemaliger Fabriken. Auch hier holt uns der für Málaga typische Mini-Tsunami ein, die bereits erwähnte Welle der Fähre aus Melilla.

 

Playa de La Caleta

Gesäumt von der Strandpromenade Pablo Ruiz Picasso und zwischen den Stränden La Malagueta und Baños del Carmen liegt die Playa de La Caleta, 1.000 m dunkler Sand mit gemäßigtem Wellengang. Ideal für Familien! Der Strand ist einer der beliebtesten der Stadt, wegen seiner Nähe zum Zentrum, der angrenzende Stadtteil hat den gleichen Namen. Die Palmen bestandenen Rasenareale laden gegen die Hitze in ihren natürlichen Schatten ein.

Außerdem haben hier der Sportclub La Barcaza und der Ruder‑ und Paddelverein Pedregalejo, die an der Jábega-Liga teilnehmen, ihre Basen.

 

Strand in Huelin

Noch ein berühmter Strand in der Stadt Málaga ist der im Stdtteil Huelin, nur 4 km vom Stadtzentrum entfernt. Seine 700 m Sand in umittelbarer Nähe zu zahlreichen Freizeiteinrichtungen, Sportanlagen und Parks machen ihn ideal für Familien. Außerdem befinden sich direkt am Strand auch mehrere Strandlokale, in denen wir ausruhen und die Hitze lindern können.

   

 

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar in das Formular unten

Die gesamte Costa del Sol in Ihrer Mailbox

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und erhalten Sie exklusive Informationen und hervorragende Angebote für die Costa del Sol – Málaga.

Paradores der Costa del Sol

Neueste Posts

Suchen Sie in unserem Blog

Parado